Relaunch Agentur-Webseite

alles NEU vor dem Mai

von

"Der Schuster hat die schlechtesten Schuhe" - wer kennt ihn nicht, diesen Spruch, an dem so viel Wahrheit dran ist. Aber auch die schlechtesten Schuhe sind irgendwann durchgelaufen und verursachen schmerzende Füße, mit denen man nur schlecht weiterlaufen kann.

Da wir wussten, dass unsere Schuhe schlecht sind, haben wir im letzten Jahr schon angefangen, immer wieder am Konzept für eine neue Agentur-Webseite zu arbeiten. Doch die alten Schuhe funktionierten doch irgendwie immer noch. "Keine Zeit", "zu viel um die Ohren", "keine Lust" waren nur einige der Ausreden.

Und jetzt kam Corona, und auf einmal war die Zeitqualität eine andere. Die Corona-Zeit ist irgendwie ein bisschen wie die Vorweihnachtszeit (nur mit sehr viel weniger Vorfreude) - man besinnt sich auf das Wesentliche, schaltet einen Gang zurück und schaut mal ganz kritisch auf das eigene Wirken. "Wenn nicht jetzt, wann dann" - genau nach diesem Motto wurde jetzt intensiv an der neuen Webseite gearbeitet.

Die meisten der Fotos sind in unseren Räumlichkeiten auf dem Fototisch entstanden, Texte aus unseren Fingern geflossen, Ideen aus unseren Köpfen entsprungen.

Und jetzt sind wir stolz auf das Ergebnis, drehen erstmal eine Extrarunde auf dem Drehstuhl, lehnen uns zurück und genießen einen Kaffee - denn das haben wir uns verdient.

Zurück